Filter für selbstgenähte Masken

Gesundheitsdienst stellt Filter zur Verfügung



Der föderale Gesundheitsdienst stellt allen Bürgern über 12 Jahren zwei Filter zur Verfügung, die in selbstgenähten Masken eingelegt werden können. Die Filter sind waschbar und daher mehrfach nutzbar. Die Gebrauchsanleitung liegt bei und kann auf der Webseite https://economie.fgov.be eingesehen werden.


Achtung: die Filter können nicht in den von der Deutschsprachigen Gemeinschaft zur Verfügung gestellten Masken verwendet werden.


Interessierte Bürger können sich via Telefon (080 64 00 00) oder E-Mail (bevoelkerung2@buellingen.be) bei der Gemeindeverwaltung melden. Nach Überprüfung der Angaben werden Ihnen die Filter (für den gesamten Haushalt) per Post zugesandt.