de | fr | nl

Sehenswertes: Hünningen

 

Heute lässt sich in Hünningen gut leben:

Seit 1971 betreibt die Dorfgemeinschaft mit Erfolg den dorfeigenen Saal "Concordia".Er bietet Raum für Feste wie Kirmes, Konzerte, Kappensitzung oder private Feste.

Die alte Kirche ist zu einem Vereinslokal umgenutzt worden; das ehemalige Spritzenhaus wurde 2016 zu einem Treff umfunktioniert.

Wen wundert es da, dass der kleine Ort mit über einem Dutzend beständig aktiver Vereine über ein ausgeprägtes und kreatives Gemeinschaftsleben verfügt.

Gleichzeitig verfügt Hünningen mit der Gaststätte Jouck-Drösch noch über eine eigene Gastwirtschaft mit Kegelbahn.

Hünningen verfügt über ein Bed an Breakfast - ideal für alle Fahrradfahrer, die sich unweit der Fahrradtrasse Weywertz - Jünkerath eine Pause gönnen wollen.

Auch Hünningen verfügt noch über eine Grundschule sowie einen Tante-Emma-Laden, der vor allem Obst und Gemüse anbietet. 

Das Dorf hat noch viele weitere spannend erzählte Geheimnisse. Die Kulturrouten verraten sie. Erwandern sie in Hünningen auf angenehmste Weise Dorfgeschichte….