Arboretum entlang dem RAVel

„Warum nicht zwei Dinge verbinden?“ dachte sich die ÖKLE, als sie vorschlug, den RAVeL auf dem Gebiet der Gemeinde Büllingen mit einem Arboretum aufzuwerten – ähnlich wie bei den „Baum des Jahres“-Pflanzungen entlang der Autobahn A4 Aachen-Köln. So sollen entlang der Strecke Baumgruppen und Schilder im Vorbeifahren Informationen zur regionalen Baumart, der Blattform und der Frucht übermitteln.