Das ÖSHZ Büllingen

sucht einen Mitarbeiter für den allgemeinen Sozialdienst

Das Öffentliche Sozialhilfezentrum (ÖSHZ) Büllingen

sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache

1 Mitarbeiter/in für den allgemeinen Sozialdienst

(19 Stunden/Woche).

 

Die Einstellung erfolgt als Vertretung während einer Unterbrechung der beruflichen Tätigkeit für die Dauer von mindestens vierzehn (14) Monate mit Aussicht auf Verlängerung.

Bewerbungen von Studienabsolventen werden auch angenommen.

 

Die Bewerbungen sind bis spätestens Mittwoch, den 31. März 2021, per Post an die Präsidentin des Ö.S.H.Z. Büllingen, Frau Anita JOST, Hauptstraße 16, in 4760 Büllingen oder per E-Mail an: oshz@buellingen.be zu richten.

 

Der Bewerbung müssen folgende Unterlagen beigefügt werden:

  • Lebenslauf
  • Eine beglaubigte Abschrift des Bachelorabschlusses als Sozialassistent/in, Erzieher/in, Psychologe/in, Psychologieassistent/in, usw.
  • Für die Bewerber im letzten Studienjahr: eine Bescheinigung der Hochschule

Die Bewerber müssen mindestens zweisprachig (D/F) und im Besitz eines Führerscheins sein (Klasse B).

 

Weitere Auskünfte erteilt das Sekretariat  des Ö.S.H.Z. Büllingen (080/640032 nach 14 Uhr).

 

Büllingen, im Februar 2021

Für das Ö.S.H.Z. Büllingen:

Der Sekretär,                                                                          Die Präsidentin,

gez. Hagelstein P.                                                                    gez. Jost A.